Vita, Ausstellungen


Eckart Roese im Atelier

Eckart Roese

1959 geboren in Hannnover
1986–1989 Studium der Freien Grafik bei Prof. Rudolf Schoofs, Staatl. Akademie der bildenden Künste, Stuttgart
1990–1993 Studium der Freien Malerei bei Prof. Markus Lüpertz, Kunstakademie Düsseldorf
seit 1994 freischaffend

Ausstellungen (Auswahl):
1994
Daniel-Henry-Kahnweiler-Preis
1994 „Kunstpreis Ökologie“
1994 Musical-Hall, Stuttgart
1995 International Art Consulting, Düsseldorf
1996 Galerie Blau, Düsseldorf
1997 Heinrich-Heine-Institut, Düsseldorf
1997 Galerie Anne Moerchen, Hamburg
1997 Schloss Raesfeld
1998 Out-door-Aktion auf Ratinger Straße, Düsseldorf
2000 Sponsoring Peugeot/ Heinrich-Heine-Freundeskreis
2002 Puschkin-Museum, Moskau
2011 St. Jozef, Geldrop, Niederlande
2011 Kloster Marienwerder, Hannover
2013 Galeria ART-ECK, Solingen 
2013 Werft 77, Düsseldorf, Hafen Reisholz
2014 "Menschenskind", Werft 77, Düsseldorf
2015 C.A.R. Contemporary Art Ruhr, Essen
2016 Werft 77, Düsseldorf, Hafen Reisholz >Presse
2017 Paul-Gerhardt-Haus, Düsseldorf
2017 Galerie Anette Müller, Düsseldorf

Im Atelier

Ankäufe/ Arbeiten in öffentlichen und privaten Sammlungen:
Bezirksregierung Stuttgart
Generalbundesanwaltschaft Karlsruhe
Thyssen-Trade-Center, Düsseldorf
Heinrich-Heine-Institut, Düsseldorf
Landtag, Düsseldorf
Sowie zahlreiche weitere private Sammlungen

Werft 77, Hafen Reisholz, Düsseldorf, 2013